de /
 
 
 
Zur Startseite
 
 

Herausgeber:

HINTE

HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH
Bannwaldallee 60
76185 Karlsruhe

 
 

Geschäftsführer: Christoph Hinte


Vorsitzender des Aufsichtsrats: Karl W. Hinte

Ust-ID Nr.: DE 812 153 272

Handelsregisternummer: Amtsgericht Mannheim, 100948

Telefon: +49 72193133-0
Fax: +49 721 93133-110

E-Mail: info@hinte-messe.de


Hinweis! 

Aus dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98) des Landgerichts Hamburg geht hervor, dass man durch das Setzen eines Links auf fremde Webseiten die Inhalte dieser Seiten mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert.
Für alle Links unserer Website gilt daher:
Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, zu denen wir einen Link gesetzt haben. HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen.

Datenschutzerklärung


Erklärung zum Datenschutz
Diese Erklärung informiert über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beim Aufruf der Internetseite der HINTE sowie bei der Bestellung von Infomaterial.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben, und wie wir sie verwenden. Wir haben die technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von etwaigen Dienstleistern beachtet werden.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen zu einer Person, die dazu genutzt werden können, identitätsbezogene Informationen zu erfahren, wie z.B. Namen, Adresse, Anschrift, Telefonnummer. Informationen die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können (wie z.B. Anzahl der Nutzer der Site), fallen nicht darunter.

Aufruf der Internetseite und Bestellung von Infomaterial
Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität anonym nutzen.

Wenn Sie Informationsmaterial, Newsletter oder Broschüren bestellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen, die für die Erledigung der Bestellung erforderlich sind. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben; eine Haftung bei Missbrauch durch Dritte können wir nicht übernehmen. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der Betreuung der Server befasst sind.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unserem Server keine Daten gespeichert, die eine Identifizierung zulassen.

Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen im Falle von Infobestellungen nur innerhalb der HINTE. Wir geben sie nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter. 

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die dazu dienen, regelmäßige Muster zu identifizieren. Cookies enthalten keine Informationen über Sie sondern lediglich eine Kennzahl.

Auf bestimmten Seiten kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Links
Unser Online-Angebot enthält Verweise zu anderen Websites (Links). Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir übernehmen daher keine Garantie für Links.

Minderjährigenschutz
Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Löschung
Das Löschen der Logdaten ist nicht vorgesehen, da diese weiterhin für langfristige Analysen benötigt werden. Die für den Broschürenversand im PC erfassten Daten, werden nach Auftragserledigung gelöscht. Der von Ihnen als Kunde eingegangene Versandauftrag wird zu Recherchezwecke längstens ein Jahr ausgedruckt aufgehoben und anschließend vernichtet.


AGB

Download AGB Ticketverkauf

HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Accountregistrierung und den Kauf von Waren durch Endkunden (im Folgenden "Kunden" genannt) in dem von der HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH, Bannwaldallee 60, 76185 Karlsruhe (im Folgenden "Verkäufer" genannt) bereitgestellten Online-Shop auf der Website www.intergeo.de (im Folgenden "INTERGEO" genannt).


1. Registrierung, Newsletter

1.1 Eine Registrierung ist für den Einkauf bei INTERGEO nicht erforderlich. Um alle Vorteile von INTERGEO nutzen zu können, ist aber eine Registrierung notwendig. Diese kann im Rahmen des Bestellprozesses, aber auch unabhängig von einer Bestellung erfolgen. Nach erfolgter Registrierung legt der Verkäufer einen Account für den Kunden an, über den er seine Kundendaten, wie etwa die Lieferanschrift, selbst verwalten kann.
Der Account kann nach Maßgabe der Ziffer 9 gekündigt werden. Personenbezogene Daten des Kunden werden dann sofort gelöscht, soweit der Verkäufer sie nicht aufgrund gesetzlicher Vorschriften weiter speichern darf oder muss. Näheres ergibt sich aus der Datenschutzererklärung des Verkäufers.
1.2 Registrieren können sich nur einzelne volljährige und voll geschäftsfähige natürliche Personen (nicht hingegen z.B. Familien oder Ehepaare), juristische Personen und Personengesellschaften. Diese Voraussetzung gilt ebenfalls für die Durchführung von Bestellungen.
1.3 Der Kunde hat bei der Registrierung seines Accounts seine vollständigen Adressdaten nebst E-Mail-Adresse (=Nutzername) anzugeben. Das System generiert ein Passwort und sendet es dem Kunden mit der Bestätigungsemail. Der Kunde steht dafür ein, dass die von ihm bei der Registrierung gegenüber dem Verkäufer gemachten Angaben wahr und vollständig sind. Macht ein Kunde unrichtige oder unvollständige Angaben, ist der Verkäufer berechtigt, den Account des Kunden ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen und zu löschen.
1.4 Der Kunde gibt ein verbindliches Angebot zum Abschluss des Vertrages ab, indem er das ausgefüllte Registrierungsformular absendet. Vor der endgültigen Absendung des Registrierungsformulars wird dem Kunden eine Zusammenfassung seiner Eingaben angezeigt. Eingabefehler kann der Kunde korrigieren, indem er im Browser zurück navigiert und die jeweiligen Eingaben verändert.
1.5 Im Anschluss an die vollständige Registrierung übersendet der Verkäufer dem Kunden eine Begrüßungs-E-Mail. Der Vertrag über die Accountregistrierung kommt mit dem Zugang dieser E-Mail beim Kunden zustande.
1.6 Der Kunde verpflichtet sich, dem Verkäufer alle künftigen Änderungen seiner im Rahmen der Registrierung angegebenen Daten unaufgefordert und unverzüglich mitzuteilen.
1.7 Der Kunde ist unter keinen Umständen berechtigt, seine Zugangsdaten und insbesondere sein Zugangspasswort an Dritte weiterzugeben. Sollten Dritte dennoch Zugang zu dem Account des Kunden erhalten oder der Kunde sonstige Anhaltspunkte für den Missbrauch seines Accounts haben, muss der Kunde den Verkäufer darüber umgehend informieren und seine Zugangsdaten ändern.
1.8 Ein Anspruch auf Registrierung und Teilnahme an INTERGEO besteht nicht.
1.9 Ein Kunde ist nicht berechtigt, sich mehrfach auf INTERGEO zu registrieren.


2. Vertragspartner, Kaufvertragsschluss, Allgemeine Pflichten des Käufers

2.1 Alle Produkte auf INTERGEO werden im Namen und auf Rechnung des Verkäufers verkauft, mit Ausnahme der Produkte, die sich auf den INTERGEO-Kongress beziehen. Diese werden von der DVW GmbH im eigenen Namen und auf eigene Rechnung verkauft. Diesbezüglich gelten die AGBs der DVW GmbH. Im Regelfall erfolgt der Versand direkt durch den Lieferanten an den Kunden.
2.2 Um den Bestellvorgang einzuleiten muss der Käufer den gewünschten Artikel ein oder mehrere Produkt(e)/Artikel aus einer Liste auswählen.
Bevor die Bestellung über den Inhalt des Warenkorbs endgültig abgesandt wird, wird der gesamte Inhalt der Bestellung noch einmal angezeigt. Der Käufer kann dann seine Bestellung auch noch einmal verändern. Der Käufer kauft die Produkte verbindlich zu dem Zeitpunkt, wenn er den Bezahlvorgang ausgewählt und geklickt hat.
2.3 Die bei INTERGEO angebotenen Artikel werden grundsätzlich an den Käufer versandt. Der Käufer ist nur berechtigt, die erworbenen Artikel beim Verkäufer oder beim angegebenen Lieferanten abzuholen, wenn dies auf der Angebotsseite ausdrücklich festgelegt ist.
2.4 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.


3. Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung ist je nach Bestellmodalitäten per Kreditkarte (MasterCard/Eurocard, American Express oder Visa), im Lastschriftverfahren und/oder durch Vorkasse per Überweisung möglich. Die im Onlineshop ausgewiesenen Preise enthalten eine gegebenenfalls anfallende gesetzliche Umsatzsteuer. In der Rechnung wird diese dann gesondert ausgewiesen. Der Gesamtpreis der Bestellung, inklusive aller Gebühren, ist nach Vertragsabschluss sofort zur Zahlung fällig. Die Zahlungsabwicklung über die Kreditkarten / das Lastschriftverfahren erfolgt über die Firma Heidelberger Payment GmbH, Vangerowstr. 18, 69115 Heidelberg. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an den Veranstaltungen erst nach erfolgter Zahlung möglich ist. Bitte stellen Sie im Falle einer Auslandsüberweisung sicher, dass der Betrag "spesenfrei in EURO für den Empfänger" angewiesen wird.


4. Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.


5. Laufzeit, Sperrung und Kündigung des Accounts

5.1 Der Vertrag über die Accountregistrierung wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen.
5.2 Der Kunde kann den Vertrag über die Accountregistrierung jederzeit ohne Einhaltung einer Frist kündigen.
5.3 Der Verkäufer kann den Vertrag über die Accountregistrierung ordentlich mit einer Frist von zwei Wochen kündigen.
5.4 Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Der Verkäufer kann den Vertrag über die Accountregistrierung insbesondere fristlos kündigen, wenn:
5.4.1 der Kunde vorsätzlich unrichtige Angaben im Rahmen des Bewertungssystems abgibt,
5.4.2 der Kunde unrichtige oder unvollständige Angaben bei der Registrierung macht,
5.4.3 der Kunde gegen sonstige vertragliche Pflichten wiederholt verstößt und die Pflichtverletzung auch nach Aufforderung durch den Verkäufer nicht unterlässt.
5.5 Soweit der Verkäufer den Vertrag gekündigt hat, hat der Kunde keinen Anspruch auf Einrichtung eines neuen Accounts, auch nicht unter einem anderen Namen oder einer anderen Bezeichnung.
5.6 Jede Kündigung muss schriftlich erfolgen. Kündigungen per E-Mail wahren die Schriftform.


 
 
Diese Seite wurde mit Weblication® CMS erstellt
HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH / Bannwaldallee 60 / D-76185 Karlsruhe / Telefon: +49 721 831424-0 / Fax: +49 721 831424-410

Copyright © 2016 — HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH Alle Rechte vorbehalten.

 
 
JETZT ANZEIGE BUCHEN!